HEAD.Z | Blog

Rückblick Studientage Bern

Gestern und heute war ich auf den Studientagen Bern, jeweils mit einem Referat vertreten. Gestern habe ich über Weblogs im Unterricht referiert, heute über digitale Medien in der Lehrerweiterbildung. Weblogs im Unterricht View more presentations or upload your own. Digitale Medien in der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung View more presentations or upload your own. (tags: lehrerweiterbildung weiterbildung) Und ich muss sagen: spannend war’s. Leider habe ich von den anderen Vorträgen nicht viel mitbekommen, da ich jeweils direkt nach meinem Referat wieder abgereist bin. Dennoch gab es spannende Diskussionen, die ich hier kurz zusammen fassen möchte. Im Atelier Social Software in der

Weiterlesen

Science Magazin: Special Issue – Education & Technology

Das Science-Magazin widmete die erste Ausgabe 2009 dem Thema Education & Technology. Eingeleitet wird das Special durch ein Video, in dem vor allem Online-Games für das Lernen thematisiert werden. In the 2 January 2009 issue, Science examines how education is changing in the face of technology. In a special section, News, Perspective, and Review articles explore what one can learn from video games, the value of digital libraries, how large-scale testing might be improved by technology, where cognitive science meets education, and more. In addition, Science Careers highlights an engineer’s vision of a paperless classroom; an online video presentation discusses

Weiterlesen

Studie zur Vorlesungsaufzeichung an der Uni Bern

Vielen Dank für die vielen guten Wünsche zum Start unseres neuen Blogs. Wir wollen auch nicht lange warten und gleich mal anfangen … oder eigentlich ja weitermachen 🙂 Vor einigen Woche ist mir eine Untersuchung zum Podcasting an der Universität Bern in die Hände gefallen. Eigentlich handelt es sich zum Vorlesungsaufzeichnungen, was dem didaktischen Anspruch von Podcasts in der Lehre nicht ganz gerecht wird. Dennoch bieten Vorlesungsaufzeichungen einen guten Einstieg für die Beschäftigung mit E-Learning. Bei der Untersuchung der Universität Bern handelt es sich um einen Pilotversuch von September 2007 bis Januar 2008. Aufgezeichnet wurden 54 Vorlesungen (von 89) von

Weiterlesen