Rezension „Berufliche Bildung in Zeiten des Wandels“

Sammelbände erfordern von den Herausgbenden sehr viel Aufwand, um die Beiträge aufeinander abzustimmen und eine durchgehend hohe Qualität sicherzustellen. Angesichts der Qualität vieler Sammelbände muss man feststellen, dass dieser Aufwand oft nicht betrieben wird. Oft fängt es schon bei der Auswahl der Autoren an. Böse Zungen würden behaupten, dass Sammelbandbeiträge gut sind, um die persönliche […]


Continue Reading Rezension „Berufliche Bildung in Zeiten des Wandels“

Kompetenzanforderungen in globalisierte IT-Unternehmen

Am 25.März fand in München ein Expertenforum des Projekts „GlobePro – Gobal erfolgreich durch professionelle Dienstleistungsarbeit“ statt. Zwei Aspekte haben mich bewogen dort hinzufahren: Zum einen der Fokus der Betrachtungen auf die IT-Branche, zum anderen die Tatsache, dass es ein Projekt von Andreas Boes und Andrea Baukrowitz vom ISF München ist, deren Arbeiten ich seit […]


Continue Reading Kompetenzanforderungen in globalisierte IT-Unternehmen

Plagiate und „Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit“ …

Eine passendere Ãœberschrift für meinen Artikel „Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit“ hätte ich im Moment nicht finden können. Man kommt in den Medien nicht mehr vorbei: das Thema Plagiat in wissenschaftlichen Arbeiten wird auf allen Kanälen thematisiert, von der Tageszeitung bis hin zu Talkshow-Runden. Dabei geht es vor allem darum, ob nun plagiiert worden […]


Continue Reading Plagiate und „Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit“ …

Neues Projekt „Erfahren ins Netz 2.0“

Ältere Menschen gehören im Internet immer noch zur Minderheit. Insbesondere dann, wenn es um die Nutzung von Web 2.0-Anwendungen geht. Ein Projekt, dass sich dem Ziel widmet, älteren Arbeitnehmern Web 2.0-Anwendungen näher zu bringen, muss deshalb durchaus als ambitioniert bezeichnet werden. Wird als Zielgruppe dabei noch die öffentliche Verwaltung gewählt, kann man angesichts der vorherrschenden […]


Continue Reading Neues Projekt „Erfahren ins Netz 2.0“

Mit Twitter-Tools auf der „Digitalen Wissenschaft“

Nächste Woche ist es schon so weit. Am 21./22. September findet in Köln die Tagung „Digitale Wissenschaft“ statt. Das Programm ist hier verfügbar. Das Themenspektrum bewegt sich zwischen Open Access und E-Books über die Veränderungen von Wissenschaftsprozesse in der digitalen Welt bis hin zu Fragen des Datenmanagements und zum Semantic Web. Ich selbst werde mit […]


Continue Reading Mit Twitter-Tools auf der „Digitalen Wissenschaft“