Web 2.0: Nichts für die Wissenschaft!

Durch einen Tipp von Tobi bin ich auf die Studie von Harley, Diane, Acord, Sophia Krzys, Earl-Novell, Sarah, Lawrence, Shannon, & King, C. Judson gestossen, die sehr interessante Hinweise auch für Web 2.0-Technologien in unterschiedlichen Bereichen der Wissenschafts gibt. Hier einige lose Auszüge, die mir wichtig erscheinen: Personal websites are ubiquitous, even if used only […]


Continue Reading Web 2.0: Nichts für die Wissenschaft!

Einsatz und Evaluation von Podcasts und Vorlesungsaufzeichnungen an Hochschulen

Vorlesungsaufzeichnungen und Podcasts erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in der Hochschule. Vorlesungsaufzeichnungen und Podcast hier zusammenzufassen ist sicherlich nicht korrekt, stellen Vorlesungsaufzeichnungen doch (lediglich) ein Mitschnitt dar, dessen Mehrwert vor allem organisatorisch zu sehen ist. Podcast hingegen bedeuten einen oft nicht unerheblichen Mehraufwand für die Lehrenden in der Produktion, aber auch in der Entwicklung geeigneter didaktischer […]


Continue Reading Einsatz und Evaluation von Podcasts und Vorlesungsaufzeichnungen an Hochschulen

Banking 2.0 – Lernen mit Social Software

Unter dem Titel „Banking_2.0 -Lernen mit Social Software“ haben ich gestern mit Urs Gröhbiel (Hochschule für Wirtschaft, FHNW) und Peter Lautenschlager (Institut für Schweizerisches Bankenwesen, UZH) einen Workshop in Zürich durchgeführt. Dieser Workshop war gleichzeitig das Ende eines Projekt, das ich mit Urs gemeinsam mit einer Schweizer Grossbank begleitet haben. Im Laufe des Projekt haben […]


Continue Reading Banking 2.0 – Lernen mit Social Software

EduCamp HH 2010 | Bildungsforschung 2.0 – Anspruch und Wirklichkeit

Das EduCamp 2010 in Hamburg rückt immer näher. Und wir sind auch dabei – nicht nur passiv, nein auch aktiv. Mit Silvia, Tamara, Tobias und Alex werde ich eine Session anbieten zum Thema Bildungsforschung 2.0 – Anspruch und Wirklichkeit (Tamara hat hier schon davon berichtet). Um was geht es uns eigentlich mit dem Thema, das nur […]


Continue Reading EduCamp HH 2010 | Bildungsforschung 2.0 – Anspruch und Wirklichkeit

Herbsttagung Medienpädaogik (DGFE): Mein Beitrag

Wie ich schon im letzten Beitrag angekündigt habe, folgt hier eine kurze Reflexion meines Beitrags „Verankerung kritischer Medienkompetenz in der Lehrerbildung“ im Rahmen der Herbsttagung Medienpädagogik. Für mich war diese Tagung insofern etwas besonderes, da ich mich hier zum ersten Mal mit meinem Dissertationsprojekt zur Diskussion gestellt habe. Und ich muss sagen, es hat sich […]


Continue Reading Herbsttagung Medienpädaogik (DGFE): Mein Beitrag