Kritische Informations- und Medienkompetenz

Nun ist es vollbracht: Meine Dissertation ist gedruckt und das Verfahren damit endgültig beendet. Die letzten Jahre habe ich mich vor allem mit dem Themenbereich Kritisches Denken, Medienkompetenz und -bildung sowie dem generellen Feld der Hochschulbildung  auseinandergesetzt. Wie werden veränderte gesellschaftliche und technologische Anforderungen eigentlich in der Hochschulausbildung sichtbar? Als Untersuchungsebene habe ich mit der […]


Continue Reading Kritische Informations- und Medienkompetenz

Erschienen: Jahrbuch Medienpädagogik 9

Nun ist es erschienen, das Jahrbuch Medienpädagogik 9. Zurückgehend auf die Tagung „Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung: Bildungs- und Lernprozesse mit (digitalen) Medien in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung“ sind in diesem Band vor allem Beiträge versammelt, die sich im Bereich digitaler Medien und Schule verorten. Ich habe damals einen im Panel „Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung: Medienpädagogische Professionalisierung“ […]


Continue Reading Erschienen: Jahrbuch Medienpädagogik 9

Erschienen: Aktionsfelder Hochschuldidaktik

Endlich ist es erschienen, „unser Buch“, welches das (ehemalige) Team der Züricher Hochschuldidaktik dieses Jahr auf die Beine gestellt hat. In diesem Buch ging es uns darum, einmal die „Philosopie“ unserer Einrichtung niederzuschreiben und als Reflexionsanregung zur Verfügung zu stellen. Daher schreiben wir in der Einleitung auch: Das Angebot an hochschuldidaktischer Weiterbildung wird oftmals auf […]


Continue Reading Erschienen: Aktionsfelder Hochschuldidaktik

Artikel | Web 2.0 in der Hochschullehre

Zusammen mit Michael Kerres habe ich einen Artikel zur Neuauflage des Buches E-Learning von Ulrich Dittler beigetragen, das jetzt ganz frisch erschienen ist. Unter dem Titel „Web 2.0 in der Hochschullehre“ haben wir versucht, die Integration von Web 2.0 nicht auf einzelne Tools zu fokussieren, sondern didaktische Szenarien des Einsatzes in den Vordergrund gerückt, was […]


Continue Reading Artikel | Web 2.0 in der Hochschullehre

Rezension „Berufliche Bildung in Zeiten des Wandels“

Sammelbände erfordern von den Herausgbenden sehr viel Aufwand, um die Beiträge aufeinander abzustimmen und eine durchgehend hohe Qualität sicherzustellen. Angesichts der Qualität vieler Sammelbände muss man feststellen, dass dieser Aufwand oft nicht betrieben wird. Oft fängt es schon bei der Auswahl der Autoren an. Böse Zungen würden behaupten, dass Sammelbandbeiträge gut sind, um die persönliche […]


Continue Reading Rezension „Berufliche Bildung in Zeiten des Wandels“