Demokratie unter Druck

Nun ist sie erschienen, „meine“ letzte ON-Ausgabe. Selten lag mir ein Thema so sehr am Herzen wie dieses: Demokratie unter Druck. In dieser Ausgabe setzen wir uns intensiv mit den Strategien der (Neuen) Rechten in sozialen Medien auseinander. Ich freue mich besonders, dass ich für diese Ausgabe, die ich gemeinsam mit Prof. Dr. Inken Heldt […]


Continue Reading Demokratie unter Druck

DGfE Tagung 2024: Diskussionen zwischen Plattformen und „Permakrise“

Vom 10. bis 13. März fand der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zum Thema „Krisen und Transformationen“ statt. Ich freue mich sehr, dass wir uns als Team der RPTU Kaiserslautern-Landau mit unterschiedlichen Beiträgen am Kongress beteiligen konnten: Carina Heymann und Isabel Neto Carvalho mit einem Vortrag zu „Praktiken des (agilen) […]


Continue Reading DGfE Tagung 2024: Diskussionen zwischen Plattformen und „Permakrise“

Neu erschienen: Datafizierung (in) der Bildung. Kritische Perspektiven auf digitale Vermessung in pädagogischen Kontexten

Nun ist er erschienen, unser Band Datafizierung (in) der Bildung. Kritische Perspektiven auf digitale Vermessung in pädagogischen Kontexten: Mit der Optimierung des Lehrens und Lernens durch Daten, Zahlen und Algorithmen nehmen die Nutzung digital erzeugter Daten oder automatisierte Auswertungsmethoden zu. Daten lassen sich nahezu beliebig miteinander verknüpfen und digitale Geräte, einzelne Plattformen und technische Ökosysteme […]


Continue Reading Neu erschienen: Datafizierung (in) der Bildung. Kritische Perspektiven auf digitale Vermessung in pädagogischen Kontexten

Hybride Lehre – ein Modell für zukünftige Hochschullehre?

Es ist zwar schon etwas her, ich möchte aber dennoch auf den Vortrag hinweisen, den ich gemeinsam mit Gabi Reinmann Ende September gehalten habe: zeitgleich in Landau, Koblenz, Kaiserslautern und Hamburg. In diesem Vortrag haben wir uns mit hybridem Lernen in einer speziellen Form auseinander gesetzt, nämlich, um Hochschulstandorte miteinander zu verbinden – eine Form, […]


Continue Reading Hybride Lehre – ein Modell für zukünftige Hochschullehre?

Sammelband zu Ethnographie und Videographie pädagogischer Praktiken erschienen

Nun ist der Sammel-Band zum Projekt EduGraphie erschienen. In diesem geben wir ‚Einblicke‘ in das Projekt, haben aber auch Kolleg:innen gebeten, ‚Einblicke‘ in weitere Forschungsprojekte zu geben und wir eruieren neue Formen von Erhebungsmethoden. Da Schule und Unterricht ohne die Verwobenheit mit digitalen Medien kaum mehr gedacht werden können, loten praxistheoretisch informierte Feldbeobachtungen aus, wie […]


Continue Reading Sammelband zu Ethnographie und Videographie pädagogischer Praktiken erschienen