Computerfreaks ins Management!

„Computerspiel-Fahigkeiten fürs Management“ – titelte gestern Heise Online und thematisiert das Eintreffen der Digital Natives in der Unternehmenswelt. Dieses Thema scheint in der allgemeinen Diskussion zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Schon an dieser Stelle bin ich auf das Digital Native-Netzwerk DNA-Digital und das daraus entstandene Buch „Wenn Anzugträger auf Kapuzenpullis treffen“ eingangen. Nun also auch […]


Continue Reading Computerfreaks ins Management!

Ist Wissensarbeit 2.0 traumhaft oder traumatisch?

Eigentlich bin ich ja ein Faschingsmuffel – schon immer. Karneval hat also für mich eher etwas „traumatisches“. Es sei denn, es handelt sich um einen Blog Carnival – denn der hat nichts mit verkleiden und „jetzt bin ich mal spontan ganz lustig“ … oder närrisch … zu tun. So reihe ich mich denn auch gerne […]


Continue Reading Ist Wissensarbeit 2.0 traumhaft oder traumatisch?

Sinn und Unsinn von Twitter

Nun probiere ich schon seit geraumer Zeit twitter aus, und nun möchte ich mal für mich ein Zwischenfazit ziehen. Irgendwie ging es mir wie den meisten: man ist zuerst skeptisch, aber dabei. Und es ist durchaus spannend, wen man alles auf Twitter trifft: von Professoren über Studierende, Referendare bis hin zu Organisationen. Es hat den […]


Continue Reading Sinn und Unsinn von Twitter

Web 2.0 und (informelle) Lehrerweiterbildung

Ich habe in Bern an den Studientagen schon vorgestellt und diskutiert, wie ich mir informelle Lehrerweiterbildung mit Web 2.0 Tools vorstelle, nun hat die taz einen Artikel darüber geschrieben: Unter der Ãœberschrift „Lehrer helfen Lehrern“ wird vorgestellt, wie eine Weiterbildung just-in-time mit Weblogs und Twitter aussehen kann. Selbstverständlich ist sollte und kann dies nicht die […]


Continue Reading Web 2.0 und (informelle) Lehrerweiterbildung