Lernen 2.0 | taz Podium

So, endlich komme ich dazu, etwas über das spannende Podium am Sonntag zu schreiben. Ich war von der taz eingeladen, anlässlich ihres 30. Geburtstages auf dem Podium zum Thema „Lernen 2.0“ mitzuwirken. Mit mir diskutierten Erika Wey-Falkenhagen, Olaf Kleinschmidt, Ulrich Klotz und das anwesende Publikum. Unter dem strengen Regiment von Christian Füller 😉 wurden es […]


Continue Reading Lernen 2.0 | taz Podium

Rezensionen: Ungewöhnliche Formen der Weiterbildung

Seit ein paar Wochen liegen die Bücher auf meinem Schreibtisch, aber ich bin noch nicht dazu gekommen, mich ihnen zu widmen. Dies möchte ich nun nachreichen Rüegg, S. (2009) Ist Schule schön? Messeauftritte des FORUM WEITERBILDUNG an der Worlddidac 2006 sowie Amann, K.; Dinkelmann, J.; Oehler, A; Pfiffner, M.; Weibel, W. (2009). Time-out: Gewusst wie. […]


Continue Reading Rezensionen: Ungewöhnliche Formen der Weiterbildung

PLE: Schulmeisterliche Einsprüche

Letzte Woche hat die Fachtagung „Personal Learning Environments in der Schule“ stattgefunden, an verschiedenen Stellen wurde schon darauf hingewiesen (z.B. hier, hier, hier oder hier). Ich habe die Fachtagung über Twitter ein wenig verfolgt, nun kann man aber hier auf die Videos der Fachtagung zugreifen. Dabei hat wohl vor allem Rolf Schulmeisters wie immer kritischer […]


Continue Reading PLE: Schulmeisterliche Einsprüche