Informelles Mobiles Lernen

„Informelles Mobiles Lernen“, ist der Titel eines Beitrags, den ich für den jetzt erschienen Sammelband „Mobile Learning“ von Claudia de Witt und Almut Sieber geschrieben habe. Ich war froh über diese Anfrage, denn in vielen praktischen Beispielen für mobile Learning werden die Potenziale für das informelle Lernen hervorgehoben. Eine theoretische Auseinandersetzung zum Verhältnis mobilen und […]


Continue Reading Informelles Mobiles Lernen

Content selber machen (lassen)

Letzte Woche war ich auf den Koblenzer E-Learning Tagen, aufgrund von Terminen leider nur am zweiten Tag. Die E-Learning Tage boten mir Gelegenheit, unter dem Titel „All about Content“ einen Blick auf Medienprojekte zu werfen, die in der ein oder anderen Art immer wieder Teil in der Lehre sind. Unter dem Titel Content selber machen […]


Continue Reading Content selber machen (lassen)

Neue Herausforderung

Im Fachgebiet Pädagogik der TU Kaiserslautern haben wir mit dem heutigen Tag eine neue berufliche Herausforderung angetreten: Mandy Rohs als Juniorprofessorin für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Schulentwicklung und Matthias Rohs als Juniorprofessor für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Fernstudium und E-Learning. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit.


Continue Reading Neue Herausforderung

HRK zu Informationskompetenz in der Hochschule

Ich habe mich im Rahmen meiner Dissertation (wie der ein oder die andere Leserin weiss 😉 ) mit der Schnittstelle zwischen Konzepten zum Umgang mit Medien und Informationen sowie kritischem Denken auseinandergesetzt und mir die Verankerung in der Lehrerausbildung näher unter diesem Aspekt angeschaut (hier). Da freut es mich natürlich umso mehr, dass auch die […]


Continue Reading HRK zu Informationskompetenz in der Hochschule

Doktorandenforum auf der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE

Im Rahmen der diesjährigen Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE findet am ersten Tag vor dem offiziellen Tagungsbeginn ein Doktorandenkolloquium statt, in dem medienpädagogische Dissertationsprojekte präsentiert werden. Für die vorstellenden Doktoranden ist dies eine Möglichkeit, sich mit ihrer Arbeit innerhalb der Sektion zu präsentieren und Feedback, sei es von Mitdoktoranden, sei es von Experten, zu ihrer […]


Continue Reading Doktorandenforum auf der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE